8. Sächsische Landesgartenschau 2019 Frankenberg/Sa.

2016 -2019            10,7 ha            8,7 Mio

Die Parkanlagen der Landesgartenschau in Frankenberg binden die Stadt an die umgebenden Landschaftsräume des Flusses Zschopau und an den Mühlbach an. Die grünen Trittsteine und platzartigen Freiräume sorgen für eine abwechslungsreiche Stadtdurchquerung. Durch die Renaturierung der Flusslandschaft, dem Rückbau alter Industrieflächen, der Anlage auenartiger Seitenarme entstanden neue Freiraumangebote. Mit der Realisierung sind zudem unterschiedliche Freizeitangebote, Lernangebote im Freien und Naturerlebnisräume entstanden und ziehen sich wie eine Kette durch das gesamte Areal.